Einladung Ausstellung

Liebe Eltern und Großeltern,

in der Sekundarstufe beschäftigen wir uns im Rahmen der kommenden Werkstattwochen im Weltkundeunterricht verstärkt mit Themen wie Alltagsrassismus, struktureller Rassismus, institutioneller Rassismus, Rechtspopulismus und Rechtskonservatismus.

Im Speisesaal wird drei Wochen lang die Ausstellung „Der Arm der Bewegung. Die Alternative für Deutschland“ zu sehen sein. Schüler und Schülerinnen, Eltern und Mitarbeitende können sich auf elf großen Roll-Ups über Akteure, Positionen und die Verstrickung der AfD mit rechten Netzwerken informieren.

Die Ausstellung wird am Mittwoch, 11.04. 2018 um 14 Uhr mit einer #Podiumsdiskussion eröffnet. Das Publikum kann mit Dr. Ralf Boldt (Schulleiter), Oliver Kreuzfeld (Endstation rechts) und Karen Larisch (MdL) ins Gespräch kommen.

Gerne möchten wir auch euch zu dieser Veranstaltung einladen.

Kommt also gerne vorbei. Schön wäre es, wenn ihr vorher Bescheid gebt, ob ihr kommt, damit wir entsprechende Sitzmöglichkeiten vorbereiten können.

Hanka

%d Bloggern gefällt das: