TOLERANZ TANZT رقصة التسامح

Aktuelle Infos:

In der E3-Projektwoche gab es eine Gruppe, die das Fest „Toleranz tanzt“ vorbereitete. Die Mitglieder dieser Gruppe beschäftigten sich zum Beispiel mit der Sponsorensuche, der Suche nach einer Location, bereiteten einen Flyer vor und überlegten, was man zum Essen anbieten könnte.

Dank unserer guten Sponsorenmappe haben wir schon 900€ an Spenden erhalten!!! Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal bei:

Anja Merboth & der Allianz

Flüchtlingsrat MV

Netzwerk für Flüchtlinge, Demokratie, Toleranz Parchim e.V.

VR- Bank Güstrow- Bützow

DBL- Miettextilien

Weitere 1000 € kommen von SOBI- soziale Bildung e.V.

VIELEN DANK!

Außerdem fuhren vor ca. zwei Wochen ein paar Schüler von uns nach Lübz, um die Ergebnisse der Projektwoche zu präsentieren und um weitere Entscheidungen zu treffen. Wir einigten uns darauf, das Fest auf dem Vereinsgelände der alternativen Jugend in Parchim e.V. am 22. Juni zu veranstalten. Außerdem organisierten wir einen Graffiti- und Siebdruck-Workshop und für Musik sorgen nun ein DJ und eine Live-Band.

Am 01. Juni steht nun ein Vor-Ort-Treffen in Parchim an. Dafür suchen wir noch ein Elternteil, das Zeit hat, uns im PKW dorthin zu fahren. Wenn ihr Elternarbeitsstunden benötigt, und das für euch passend ist, meldet euch doch bitte.

Elli & Zora von der SoR- Gruppe

IMG-20180515-WA0001

%d Bloggern gefällt das: