Stammgruppenfahrt an den Inselsee

„Wir haben uns alle in der Schule getroffen. Dann sind wir zum Kanuverein am Inselsee gegangen.“ Melina

„Die Entenküken waren süß.“ Tobias

„Am zweiten Tag spielten wir Werwolf und dann sind wir zum Strandhaus gegangen haben gebadet und Pizza oder Nudeln gegessen.“ Erik

„Wir spielten den ganzen Tag Fußball.“ Ben

Am dritten Tag machten wir eine riesige Wasserschlacht, das hat sehr dolle Spaß gemacht.“ Gabriel

„Das Volleyballfeld war cool. Aber Frank und ich fanden blöd, dass wir eine Insektenplage hatten.“ Eliah

„Ich fand schön, dass wir Kanu gefahren sind. Dabei sind wir fast gekentert.“ Amelie

„Am Donnerstag nahmen Aurelius, Silas, Farah, Lenni, Sophie an den Kreisjugendsportspielen teil. Alle strengten sich sehr an. Lenni errang sogar eine Bronzemedaille im 800 Meter-Lauf.“ Corina

„Beim Abholen fuhr ich mit meiner Mutti Kanu, das fand ich toll.“ Gustav

„Zum Frühstück gab es Cornflakes – lecker“ Christopher

„Am Feuer wurde geschnitzt und wenn wir Tannenzweige aufgelegt haben, hat es geraucht und geknistert. Stockbrot und Würstchen gab es auch.“ Ole

„Ich fand cool, dass wir eingekauft haben.“ Eliah

„Als die Kinder wieder mit dem Einkauf zurück waren, wurde eine lange Reihe gebildet und alle Lebensmittel gemeinsam in die Küche gebracht.“ Lea

„Die Einkaufsschlange vom Auto zur Küche war cool.“ Lexi

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: