Stg-Fahrt der 5/6er – Tag 1

Die Busfahrt nach Loppin war ziemlich laut, aber wir waren alle daran beteiligt, denn wir haben alle miteinander gequatscht. Am tollsten war, dass wir am Nachmittag im See baden waren.
Aber cool war auch, wie wir uns in unseren Zimmern einfanden, die Betten bezogen haben und wussten, dass wir die nächsten Tage hier schlafen werden.
Luise findet die Gruppenfahrt jetzt schon gut, weil wir mit allen drei Gruppen zusammen hier sind.
Inken und Leonie finden gut, dass sie mal den ganzen Tag mit ihren Freundinnen zusammen sein können.
Spaß gemacht, hat es auch in Wichtelhausen. Wir haben mit Baumstämmen versucht, neue Hütten aufzubauen.
Einige müssen aber auch schon kämpfen – nämlich mit Heimweh.
Jetzt sitzen wir noch am Feuer und freuen uns auf den Knüppelkuchen.

Leonie, Malene, Luise, Inken

%d Bloggern gefällt das: