Schulhund Marla und die Politik

Hallo, ich bin`s wieder. Eure Marla

Seit dieser Woche habe ich ein ganz tolles Halstuch, das zeigt, dass ich ein Schulhund bin. Ist das nicht schicki?

Das habe ich vom Güstrower Stoffladen „majestätisch“ bekommen und ich finde es so toll.

Nachdem ich letzte Woche in der 3/4 war, um herauszufinden, ob ich ein Wolf bin oder nicht, war ich gestern in der 9/10, um mich ein wenig mit Politik auseinanderzusetzen.

Die 9/10er hatten die Aufgabe, über alle Parteien, die im Bundestag vertreten sind, eine Wandzeitung anzufertigen. Da hatten sie ganz schön zu tun, weil die Wandzeitungen nämlich zum Ende der Stunde abgegeben werden mussten.

Ich habe von Parteien wie die SPD, die CDU, Bündnis90/die Grünen, die AfD, FDP und die Linke gehört und wusste überhaupt nichts damit anzufangen. Aber die Schüler und Schülerinnen wussten einiges über Familienpolitik, Umweltschutz und Innenpolitik zu berichten, so dass ich nun ein wenig schlauer bin. 😉

Aber wenn ich ehrlich bin, fand ich es am besten, wenn jemand eine kleine Pause einlegte und sich Zeit für mich nahm. So konnte ich ihnen ein paar Kunststücke zeigen und natürlich ein wenig kuscheln.

Zum Abschluss trafen wir uns alle in der gemeinsamen Runde. Da konnte ich ganz viele Streicheleinheiten erhaschen.

Bis zum nächsten Mal.

Eure Marla


%d Bloggern gefällt das: