Summ summ summ – Honigbiene im Unterricht

In dieser Woche beschäftigten sich die Kobolde der 1/2 mit dem Thema Insekten, insbesondere mit der nützlichen Honigbiene.

Gestern bekamen wir sogar Besuch von einem echten Imker.

Wir lernten etwas darüber, wie Honig entsteht und wie aus einem Bienenvolk mehrere werden. Einige Kinder durften sogar etwas Honig direkt aus der Wabe probieren.

Köstlich!

Imker Jonas beantwortete geduldig die vielen Fragen. Wie schnell eine Biene fliegt, das konnte auch er uns nicht sagen.

Da haben wir noch einen Forschungsauftrag.

%d Bloggern gefällt das: