Umweltschule

Praktischer Tag 5/6

4 Okt 2018 // 0 Kommentare

Gemeinsam mal wieder anders lernen, war das Ziel des heutigen Tages in der 5/6. Wir wollten schauen, was die Erwachsenen in ihren Berufen machen und sie dabei ein wenig unterstützen. So waren einige von uns im Pflegeheim, vier Kinder unterstützten im Kindergarten, eine kleine Gruppe baute Fledermauskästen und half im Außengelände, [weiter]

Stg-Fahrt der 5/6er – Tag 4

14 Sep 2018 // 0 Kommentare

Mia und Laura waren heute schon vor dem Frühstück auf dem Spielplatz. Nach dem Frühstück waren sie auf Schatzsuche, die war richtig spannend, weil sie sich verlaufen haben. Cool war, dass die ganze Gruppe zusammenarbeiten musste, sonst hätten wir den Schatz nicht finden können. Danach sind wir zu einer Schafskoppel spaziert. Am [weiter]

Stg-Fahrt der 5/6er – Tag 3

14 Sep 2018 // 0 Kommentare

Eti und Luca Y. waren gestern Tümpeln und Wasserskorpione gefangen und „longschlong“ genannt. Außerdem haben wir noch Rückenschwimmer und Wasserläufer gefangen. Luca und Jerome konnten Frösche fangen. Einige kleine Wassertiere konnten wir uns dann unter dem Mikroskop genauer angucken und dann Schlammrohrwürmer genauer [weiter]

Stg-Fahrt der 5/6er – Tag 2

12 Sep 2018 // 0 Kommentare

Es war schön, dass wir uns in Wichtelhausen einen Weg zwischen den Häusern und unsere „Handelsfreunden“ einen Weg gebaut haben. Dann haben wie unser Waldhaus ausgefegt und einen Teppich hineingelegt. Kristof und Aurelius bauten sich eine neue Hütte. Hans, Joscha, Gabriel und Mads wussten schon eine Menge über [weiter]

Stg-Fahrt der 5/6er – Tag 1

11 Sep 2018 // 0 Kommentare

Die Busfahrt nach Loppin war ziemlich laut, aber wir waren alle daran beteiligt, denn wir haben alle miteinander gequatscht. Am tollsten war, dass wir am Nachmittag im See baden waren. Aber cool war auch, wie wir uns in unseren Zimmern einfanden, die Betten bezogen haben und wussten, dass wir die nächsten Tage hier schlafen werden. [weiter]

Umweltschule in Europa

15 Jun 2018 // 0 Kommentare

Freie Schule Güstrow erhält den begehrten Titel: Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule Diese internationale Auszeichnung wird an Schulen verliehen, die sich innerhalb des Projektzeitraumes von zwei Jahren erfolgreich für die Bildung einer nachhaltigen Entwicklung eingesetzt haben. Die Freie Schule [weiter]

Insektenhotel

7 Jun 2018 // 0 Kommentare

Im Rahmen der Jungendschule bauten wir ein Insektenhotel. Viele denken sich jetzt bestimmt: „Warum denn für Insekten?“ Aber Insekten sind sehr wichtig für unsere Erde, denn die meisten stehen am Anfang der Nahrungskette. Außerdem brauchen wir sie, damit sie die Blüten bestäuben, wovon auch die ganze Nahrungsmittelindustrie [weiter]

Pflanzen für das neue Gebäude

6 Jun 2018 // 0 Kommentare

Als wir mitbekamen, dass der Kindergarten und das neue Schulgebäude Pflanzen braucht, machten wir (einige 7/8er) es uns zum Jugendschulprojekt. Zum Anfang machten wir im neuen Gebäude einen Waffel-Basar. Durch diese Aktion bekamen wir genug Geld, um den nächsten Basar im alten Gebäude zu finanzieren. Besonders beliebt waren unsere [weiter]

Summ summ summ – Bienchen summ herum

4 Jun 2018 // 0 Kommentare

Unser Kindertag in der Grundschule An diesem Tag drehte sich alles rund um die Biene. In der Stammgruppenzeit erfuhren die Kinder, welche große Bedeutung die Biene für die Natur und den Menschen hat und dass sie in ihrem immer kleiner werdenden Lebensraum bedroht ist. Anschließend wählten sich die Kinder per Los in verschiedene [weiter]

Ökologische Exkursion zum Inselsee

3 Mai 2018 // 0 Kommentare

In der Projektwoche zur Werkstatt fuhren wir an den Inselsee, um ökologische Untersuchungen durchzuführen. Unsere Exkursion wurde von Dr. Sven Reiter unterstützt. Wir fertigten Vegetationsaufnahmen von drei Zonen an. Mischwald, Übergangswald und Bruchwald. Unter wissenschaftlicher Anleitung wurden je 50 m2 untersucht, die [weiter]